Backupsoftware/Hardware für Xserve

11/01/2008 - 11:22 von Jens Peter Moeller | Report spam
Hallo Zusammen,

wir bekommen demnàchst eine Xserve und suchen noch nach
der richtigen Backupsoftware und Hardware. OK, Hardware
ist eigentlich klar. Der Xserve wird gleich mit eine
SCSI-Karte bestellt und wir dachten an ein externes Tandberg
LTO Bandlaufwerk.
Aber die Software macht mir noch Sorgen. Bislang hatten wir
immer Retrospect. Mich àrgert es aber ein wenig, daß wir
da die Server-Version kaufen müssten, obwohl wir so Dinge,
wie Backup-Clients o.à. garnicht brauchen. Aber auf MacOS
X Server làuft halt auch nur eine Serverversion von Retrospect.

Es geht mir garnicht so sehr um den Preis. Xserve und ein
großes Bandlaufwerk sind schon teuer genug, da macht das
Retrospect den Kohl auch nicht mehr fett. Aber dieses Prinzip,
nur weil das OS 'ne Serverversion ist, muß auch die Backupsoftware
'ne Serverversion sein, geht mir etwas gegen den Strich.

Ich fand da noch Netvault. Preis überall nur auf Anfrage.
Ich vermute mal, das ist noch teurer.

Kennt jemand vielleicht gibt es ja noch Alternativen?

Von Tandberg gibt's ja auch immer diese Bundles mit
Laufwerk und Backupsoftware. Gibt's sowas vielleicht auch
irgendwo mit einer Leopard-Server tauglichen Software?


Gruß
JPM
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
11/01/2008 - 12:32 | Warnen spam
Jens Peter Moeller wrote:

Kennt jemand vielleicht gibt es ja noch Alternativen?



<http://archiware.com/index.php?hp$1&ARCHIWARE-PresSTORE>
<http://www.ugsoft.de/de/esbackup/features.html>
<http://www.tolisgroup.com/>
<http://www.arkeia.com/products/arke...ex.php>
Daniel



Warum machen die Leute eigentlich immer
hinter die dümmsten Aussagen Ausrufezeichen?

Wolfgang Krietsch in dsrm

Ähnliche fragen