Bad Address im DHCP

27/11/2009 - 11:06 von Florian | Report spam
Moin,

habe da ein ganz kurioses Problem. Aber erst mal zum Umfeld:
* SBS 2003 als Server (mit DHCP fürs LAN)
* 25 PCs teilweise XP und teilweise Vista
* einige DHCP Reservierungen für Drucker und Scanner

Seit einiger Zeit treten immer wieder IP Adresskonflikte auf die
eigentlich keine sind. Der Client (passiert nur bei XP) wir der
Adresskonflikt angezeit, der Rechner hat aber trotzdem Verbindung zum
Netzwerk.

Im DHCP Manager des Servers wird dann immer eine Adresse als "Bad
Address" angezeit, es ist aber nicht die des betroffenen Clients.

nbtstat zeigt folgendes:



C:\Dokumente und Einstellungen\Admin>nbtstat -a 10.0.2.23

LAN-Verbindung des Servers:
Knoten-IP-Adresse: [10.0.2.10] Bereichskennung: []

NetBIOS-Namentabelle des Remotecomputers

Name Typ Status

PC-19 <00> EINDEUTIG Registriert
PC-19 <20> EINDEUTIG Registriert
OFFICE <00> GRUPPE Registriert
OFFICE <1E> GRUPPE Registriert

MAC Adresse = 00-16-76-CF-D2-F4


Netzwerkverbindung:
Knoten-IP-Adresse: [192.168.2.10] Bereichskennung: []

Host nicht gefunden.

TeamViewer VPN:
Knoten-IP-Adresse: [169.254.20.148] Bereichskennung: []

NetBIOS-Namentabelle des Remotecomputers

Name Typ Status

PC-19 <00> EINDEUTIG Registriert
PC-19 <20> EINDEUTIG Registriert
OFFICE <00> GRUPPE Registriert
OFFICE <1E> GRUPPE Registriert

MAC Adresse = 00-16-76-CF-D2-F4


RAS-Server-(Einwàhl-)Schnittstelle:
Knoten-IP-Adresse: [10.0.2.17] Bereichskennung: []

Host nicht gefunden.



Offenbar spielt also der installierte TeamViewer irgendeine Rolle bei dem
Problem, denn bei den nicht betroffenen Clients wird unter "TeamViewer
VPN" nichts angezeigt.

Ich habe schon versucht den betroffenen Clients eine Reservierung
zuzuordnen. Der Client zieht sich dann auch die reservierte Adresse und
alles ist (zunàchst) OK. Einige Zeit spàter wird dann die Reservierung
als BAD ADDRESS angezeigt,,, Man kann das dann nur mittels neuer
Reservierung (andere IP) beheben.

Was ist das für ein Mist und was kann ich dagegen tun?

Ich danke schon jetzt für Eure Hilfe
Florian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
27/11/2009 - 11:38 | Warnen spam
Also schrieb Florian:

Ich habe schon versucht den betroffenen Clients eine Reservierung
zuzuordnen. Der Client zieht sich dann auch die reservierte Adresse und
alles ist (zunàchst) OK. Einige Zeit spàter wird dann die Reservierung
als BAD ADDRESS angezeigt,,, Man kann das dann nur mittels neuer
Reservierung (andere IP) beheben.

Was ist das für ein Mist und was kann ich dagegen tun?



Nur eine Idee, ohne wirkliche Ahnung: der TeamViewer spielt selber
DHCP-Server und vergibt eine in Netzwerk vorhandene Adresse doppelt?

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen