Bagdad-Batterie für Regentonne

03/08/2014 - 11:47 von Karl Blitz | Report spam
Ich möchte mir eine Bagdad-Batterie für die Regentonne basteln.
Allerdings nicht um dem E-Werk Konkurrenz zu machen, sondern um möglichst
einfach und kostengünstig Fe und Cu als Dünger im Gießwasser zu lösen.

Hat das schon mal jemand gemacht?

Schaltungsvorschlàge?



Karl

news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Ina Koys
03/08/2014 - 11:57 | Warnen spam
Am 03.08.2014 11:47, schrieb Karl Blitz:
Ich möchte mir eine Bagdad-Batterie für die Regentonne basteln.
Allerdings nicht um dem E-Werk Konkurrenz zu machen, sondern um möglichst
einfach und kostengünstig Fe und Cu als Dünger im Gießwasser zu lösen.



In der Hoffnung, dass du nicht einfach trollst: was willst du mit Fe und
Cu im Gießwasser? Ist dir bewusst, dass Fe meistens ausreichend
vorhanden, aber manchmal nur einfach nicht verfügbar ist? Welche
Pflanzen willst du denn gießen?

Ina
103 Jahre auf allen Weltmeeren. U.a. mit Prince Charles, Jeff Bridges
und mir:
http://www.tallshipstales.de/10s/Ey...d_Buch.php
Es wàchst!
http://www.koys.de/Gemuese-Abenteuer/

Ähnliche fragen