Bandbreite auf einem Port einschränken

29/06/2008 - 18:39 von Ingo Böttcher | Report spam
Moin,

kann ich mit Bordmitteln bei einem Windows Server 2008 die Bandbreite von
Transfers auf einem bestimmten Port limitieren, idealerweise getrennt nach
upload/download?

Ich hab vor Jahren mal "Netlimiter" angeschaut, was das auch für einzelne
Applikationen konnte. Allerdings zog das die Gesamtnetzperformance
ebenfalls nach unten und das wollte ich vermeiden.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Friebe
01/07/2008 - 06:38 | Warnen spam
Hallo Ingo,

kann ich mit Bordmitteln bei einem Windows Server 2008 die Bandbreite von
Transfers auf einem bestimmten Port limitieren, idealerweise getrennt nach
upload/download?



An Bordmitteln steht dir bei Windows 2008 nichts zur verfügung, womit du für
alle Ports individuell die Bandbreite regeln kannst. Welcher Traffic soll
denn mit einer Bandbreitenlimitierung eingeschrànkt werden und wozu?

Ich hab vor Jahren mal "Netlimiter" angeschaut, was das auch für einzelne
Applikationen konnte. Allerdings zog das die Gesamtnetzperformance
ebenfalls nach unten und das wollte ich vermeiden.



Vielleicht gibt es in dieser Richtung Verbesserungen, aber sollten diese
Einstellungen nicht ggf. in dem Programm vorgenommen werden, das den Traffic
verursacht?


Frank

Ähnliche fragen