Bandbreite bei Exchange Hosting

10/12/2007 - 08:44 von Jens kleinhans | Report spam
Hallo zusammen,

wir überlegen gerade unseren derzeit noch internen Exchange Server extern
durch einen Dienstleister hosten zu lassen (Mailboxen, Öffentliche Ordner
usw.).
Gibt es hierzu Empfehlungen der Bandbreite, die wir benötigen, so dass die
Benutzer performant arbeiten können?
Wir haben derzeit rund 75 Exchange Benutzer.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Grüße,
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
10/12/2007 - 14:30 | Warnen spam
Hallo Jens,

die Bandbreite des Hosters ist hier uninteressant. Jeder Hoster der hier
weniger als 100 MBit bietet, ist kein richtiger Hoster;-)

Viel entscheidender ist hier die Bandbreite im Office. Dort benötigst Du
eine synchrone Leitung. Wir haben hier einen Kunden der hat 4 MBit im Office.
Dort sind auch so um die 75 Postfàcher. Über ein langsames Outlook hat sich
bis jetzt noch keiner beschwert.
Ihr müsst natürlich rechnen, wo ihr günstiger kommt. Betreuung des Servers
inklusive Stromkosten oder Auslagern des Servers in ein RZ plus Kosten für
die Standleitung.


Viele Grüße

Frank Röder

Ähnliche fragen