Barrierefreie deutschsprachige Linux-Distribution

01/04/2011 - 19:03 von Klaus-D.Heinrich | Report spam
Gibt es sowas?
Ein Nachbar (Sehbehindert, Tunnelblick) fragte mich, ob ich ihm seinen PC so
zum Laufen bringen könnte, daß z.B. eMails vorgelesen werden oder in einer
Textverarbeitung die Schrift größer dargestellt wird.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
02/04/2011 - 08:37 | Warnen spam
Hallo, Klaus-D.Heinrich,

Du meintest am 01.04.11:

Ein Nachbar (Sehbehindert, Tunnelblick) fragte mich, ob ich ihm
seinen PC so zum Laufen bringen könnte, daß z.B. eMails vorgelesen
werden oder in einer Textverarbeitung die Schrift größer dargestellt
wird.



Erprobt doch mal Klaus Knoppers Variante "Ariadne"; die ist extra für
Sehbehinderte und Blinde entwickelt.

Und so wie ich Klaus einschàtze, wird er (oder seine Frau) bei Bedarf
auch mit Rat und Tat weiterhelfen.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen