Forums Neueste Beiträge
 

bash: Befehl in Variable speichern?

11/12/2007 - 17:44 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich würde gerne eine Befehlszeile in einer Variable speichern, um diese
spàter mehrfach im Script zu nutzen. Beispiel:

MSG="xmessage -center -default 'okay' -title 'dies ist ein test'"

Um spàter nurnoch

$MSG "Meldung"

schreiben zu müssen. Allerdings funktioniert das Quoten der Parameter,
beim Aufbewahren einer Befehlszeile in einer Variablen, offensichtlich
nicht. Das "dies ist ein test" als Titel für xmessage wird nicht als
Block sondern als einzelne Parameter an xmessage übergeben. Die Quotes
werden außerdem nicht mehr von der Shell interpretiert, sondern mit an
xmessage übergeben und so auch angezeigt.

Wie geht es besser?

Vielen Dank im Voraus

CU

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
11/12/2007 - 18:23 | Warnen spam
Manuel Reimer :
ich würde gerne eine Befehlszeile in einer Variable speichern, um diese
spàter mehrfach im Script zu nutzen. Beispiel:

MSG="xmessage -center -default 'okay' -title 'dies ist ein test'"

Um spàter nurnoch

$MSG "Meldung"

Wie geht es besser?



eval $MSG "Meldung"

Juergen
Juergen P. Meier - "This World is about to be Destroyed!"
end
If you think technology can solve your problems you don't understand
technology and you don't understand your problems. (Bruce Schneier)

Ähnliche fragen