Bash History wird gelöscht

06/02/2015 - 00:30 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich meine, dass es vor dem Einzug von systemd oder dem "großen"
Bash-Update nach dem Bug keine Probleme gab. Seit einem dieser Ereignisse
aber wird bei mir die Bash History einfach gelöscht, wenn die maximale
Anzahl an Eintràgen, derzeit 10000 bei mir, erreicht ist. So wie heute
mal wieder...

Hier mal die vermutlich relevanten Zeilen meiner /etc/bash.bashrc (aus
den lokalen .bashrc habe ich entsprechende Eintràge entfernt):

| HISTCONTROL=$HISTCONTROL${HISTCONTROL+:}ignoredups
| HISTCONTROL=ignoreboth
| HISTSIZE000
| shopt -s histappend

Fehlt etwas, oder ist falsch?
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Waitzmann
07/02/2015 - 23:30 | Warnen spam
Andreas Kohlbach writes:

| HISTCONTROL=$HISTCONTROL${HISTCONTROL+:}ignoredups
| HISTCONTROL=ignoreboth
| HISTSIZE000
| shopt -s histappend

Fehlt etwas, oder ist falsch?



HISTFILESIZE?

Ähnliche fragen