bash: $HOME/bin wird nicht in $PATH eingebunden

21/06/2014 - 19:23 von Bernd Hohmann | Report spam
Ich hab hier auf verschiedenen Debian-Rechnern mit verschiedenen Kernels
das Problem, dass in den Terminalsessions $HOME/bin nicht in den Pfad
eingepflegt wird. In der .profile steht aber dass es in den Pfad soll
wenn das Verzeichnis existiert. Rechte stimmen.

Ist das ein bekannter Bug?

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Cyrus Kriticos
21/06/2014 - 20:22 | Warnen spam
On 06/21/2014 07:23 PM, Bernd Hohmann wrote:
Ich hab hier auf verschiedenen Debian-Rechnern mit verschiedenen Kernels
das Problem, dass in den Terminalsessions $HOME/bin nicht in den Pfad
eingepflegt wird. In der .profile steht aber dass es in den Pfad soll
wenn das Verzeichnis existiert. Rechte stimmen.



Was steht konkret in Deiner ~/.profile im Zusammenhang mit $PATH?

Grüße | Gollum der Veganer: http://youtu.be/Ax0uzR9NNbk
Cyrus |

Ähnliche fragen