Forums Neueste Beiträge
 

Bash-Script: führende Null macht Probleme

20/08/2016 - 11:19 von Michael Hagedorn | Report spam
Hallo.
Ich habe hier ein Mini-Script, das das aktuelle Datum in Sek. umrechnen
soll. Das klappt auch soweit -- doch gibt es ein Problem, wenn eine
führende Null auftaucht.

Beispiel:
#!/bin/sh
std=$(date +%k)
min=$(date +%M)
sek=$(date +%S)

calculate=$(($std*3600 + $min*60 + $sek))

echo "Der Tag ist $calculate Sekunden alt!"
[...]


Das liefert "meistens" das richtige Ergebnis. Aber wenn bei den
Minuten/Sekunden zunàchst eine null auftaucht, erhalte ich:

arithmetic expression: expecting EOF: "11*3600 + 16*60 + 08"

Hat einer einen guten Tipp, wie ich das umgehen kann? Bei den Stunden
kann man die führenden Nullen mit %k umgehen -- aber bei den Min. und
Sek. gibt es keinen passende Option, oder?

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Hagedorn
20/08/2016 - 12:11 | Warnen spam
... etwas spàter ... Problem behoben!

min=$(date +%M | sed -e 's/^0*//')
sek=$(date +%S | sed -e 's/^0*//')

Ähnliche fragen