Bash Zuweisungen zu Variablen verschachteln

21/11/2014 - 12:27 von Jakob Schürz | Report spam
Hi!

Ich steh gerade am Schlauch... :-/

In einem Shell-Skript weise ich einer Variable einen Wert zu
hourly=6

Spàter im Skript gibt es eine Variable, die unter anderem den Wert
"hourly" annehmen kann.
also z.B.
int=$(echo hourly)

damit ergibt dann
echo $int
hourly

wie mache ich das, dass ein Befehl wie echo $int aber 6 (also den Inhalt
der Variable hourly) ausgibt?

Wie heißen die Stichworte dazu?

lg jakob
http://xundeenergie.at
http://verkehrsloesungen.wordpress.com/
http://cogitationum.wordpress.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Beythien
21/11/2014 - 13:27 | Warnen spam
Am 21.11.2014 um 12:27 schrieb Jakob Schürz:
Hi!

Ich steh gerade am Schlauch... :-/

In einem Shell-Skript weise ich einer Variable einen Wert zu
hourly=6

Spàter im Skript gibt es eine Variable, die unter anderem den Wert
"hourly" annehmen kann.
also z.B.
int=$(echo hourly)



Probier mal

int=$hourly
oder
int=${hourly}


damit ergibt dann
echo $int
hourly

wie mache ich das, dass ein Befehl wie echo $int aber 6 (also den Inhalt
der Variable hourly) ausgibt?

Wie heißen die Stichworte dazu?

lg jakob

Ähnliche fragen