Basis Technologies präsentiert DevAnalytics, ein neues Tool für mehr Transparenz und Visibilität, um die Bereitstellung von SAP-Änderungen kontinuierlich zu verbessern

19/07/2016 - 12:02 von Business Wire

Basis Technologies präsentiert DevAnalytics, ein neues Tool für mehr Transparenz und Visibilität, um die Bereitstellung von SAP-Änderungen kontinuierlich zu verbessernMit der Beschleunigung des Geschäftstempos im digitalen Zeitalter rücken datengestützte Geschäftsentscheidungen in den Vordergrund. DevAnalytics bietet die Visibilität, die Unternehmen in die Lage versetzt, die Bereitstellungsprozesse für SAP-Änderungen zu messen, zu bewerten und kontinuierlich zu verbessern und somit Kosten und die Markteinführungszeit zu senken..

Basis Technologies meldete heute die Einführung von DevAnalytics, eine neue Ergänzung des erweiterten DevOps Toolset für SAP. DevAnalytics bietet eine Vielzahl von Metriken, mit denen Verschwendung, Ineffizienzen und Engpässe während der Entwicklung und Bereitstellung von SAP-Änderungen identifiziert werden können. Diese neu gewonnenen Einblicke geben Führungskräften das nötige Vertrauen, um Organisations- und Prozessveränderungen vorzunehmen, die Kostensenkungen sowie eine schnellere Reaktion auf sich verändernde Kundenerwartungen ermöglichen.

Kostentreiber und Ineffizienz abschaffen

SAP-Systeme ermöglichen in vielen Unternehmen eine wirtschaftliche Differenzierung, sodass die Geschwindigkeit und Effizienz, mit denen SAP-Änderungen umgesetzt werden, eine direkte Wirkung auf den Wettbewerbsvorteil und das Endergebnis einer Firma haben.

Trotzdem ist es häufig schwierig zu erkennen, in welchen Bereichen Geld ausgegeben wird und Engpässe während der SAP-Entwicklung auftreten.

DevAnalytics bietet 351 Leistungsmetriken für die Umsetzung in fünf zentralen Klassifizierungen - Geschwindigkeit, Zykluszeit, Nacharbeit & Verschwendung, Work in Progress und Genehmigungszeit – mit denen Unternehmen erkennen können, wo Handlungsbedarf besteht, um die Bereitstellung von SAP-Änderungen zu optimieren.

Benchmarking für Systemintegratoren und interne Dev-Teams

Da sehr viele Personen an SAP-Systemen arbeiten, ist es eine Herausforderung, Maßstäbe zur Durchführung von Leistungsvergleichen zu finden. Die von DevAnalytics bereitgestellten Daten bieten eine neue Möglichkeit, um eigene Entwicklungsteams und externe Systemintegratoren an Benchmarks zu messen.

Firmen haben nun eine umfassende und transparente Methode, um Leistungsmetriken für SAP-Änderungen für Lieferanten einzustellen und nachzuverfolgen, während Systemintegratoren über die Instrumente verfügen, über die Instrumente verfügen, um sich selbst von Wettbewerbern abzuheben, indem sie kontinuierliche Verbesserungen nachweisen.

Agilität ist fundamental

Geschäftsagilität ist eine fundamentale Voraussetzung in der digitalen Wirtschaft und geht im Allgemeinen mit der Nutzung moderner Entwicklungsmethoden wie Agile und DevOps einher.

DevAnalytics unterstützt die Einführung von Agile und DevOps für SAP durch die Bereitstellung einer Reihe von Metriken, mit denen man die Leistung laufend beurteilen kann. Es können objektive Meilensteine eingerichtet werden, um Verbesserungen kontinuierlich nachzuverfolgen.

DevAnalytics steht jetzt zur Verfügung und ist vollständig mit SAP-Instanzen kompatibel, auf denen SAP Solution Manager2 läuft, entweder cloudbasiert oder lokal installiert.

Um mehr zu erfahren oder eine kostenfreie Demoversion zu reservieren, besuchen Sie http://go.basistechnologies.com/home-da-de.

Über Basis Technologies

Basis Technologies liefert seit nahezu 20 Jahren innovative Softwarelösungen für SAP. Wir konzentrieren uns auf Automatisierungs-Tools, die eine kontinuierliche Auslieferung ermöglichen, um unsere Kunden in die Lage zu versetzen, mit ihren Konkurrenten Schritt zu halten. Unsere Produkte unterstützen die Einführung von Methoden wie beispielsweise Agile und DevOps für SAP und unsere Kundenliste umfasst eine Auswahl der bedeutendsten multinationalen Unternehmen wie BP, Unilever und Ralph Lauren.

Weitere Informationen finden Sie unter http://go.basistechnologies.com/product-da-de.

####

1 Einige Metriken sind nur verfügbar, wenn sie mit Transport Expresso von Basis Technologies verwendet werden.

2 Mit SAP Solution Manager NetWeaver 7.01 oder höher kompatibel

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Basis Technologies
Peter Yabsley, +44-7867-335-310
Head of Product Marketing
peter.yabsley@basistechnologies.com


Source(s) : Basis Technologies