Basisordner

09/09/2009 - 01:52 von Werner | Report spam
Hi,
ich bin es gewohnt Basisordner nach dem Schema "\\Server\Share$\%username%
zu gestalten.

Ein Kollege meinte jetzt, dass wir dies besser auf
"\\Server\share\%username$%" umstellen sollten, denn dann kann niemand mehr
die anderen Verzeichnisse sehen, wenn er mal die Freigabe kennt.

Gibt es da irgendwelche Einwànde gegen, könnte man es so machen oder hat es
dadurch andere Nachteile?


Bye
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Betken
09/09/2009 - 04:12 | Warnen spam
Hallo Werner,


"Werner" schrieb im Newsbeitrag
news:
Ein Kollege meinte jetzt, dass wir dies besser auf
"\\Server\share\%username$%" umstellen sollten, denn dann kann niemand
mehr
die anderen Verzeichnisse sehen, wenn er mal die Freigabe kennt.



Entweder habe ich total was verpasst oder dein Kollege meint
"\\Server\%username$%", wo dann allerdings pro User eine Freigabe nötig
wàre. Oder natürlich Möglichkeit 3: Dein Kollege hat k..

WHATEVER?

Vielleicht suchst du ja auch nur die Access-based Enumeration.


Mit freundlichen Grüßen,

Stephan Betken

Ähnliche fragen