Batch als geplanter Task

16/03/2009 - 16:23 von Holger Marggrander | Report spam
Hallo,
ich führe ein VP Script als geplanten Task unter Wi2k8 Server aus.
In dem Script wird u. a. eine Batch aufgerufen, die einen copy (/b+)
ausführt und mehrere Binàrdateien in eine Datei zusammenführt. Dieser Batch
làuift nur, wenn jemand an dem Server angemeldet ist. Ist niemand angemeldet
làuft das VB Script aber der Batch wird nicht ausgeführt. Der Task làuft mit
admin Rechten und im Task ist auch eingestellt, dass man nicht angemeldet
sein muss. Gibt es hier in den GPOs noch Einstellungen/Einschrànkungen, die
gesetzt sind?

Gruß Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
17/03/2009 - 09:14 | Warnen spam
Holger Marggrander schrieb:

ich führe ein VP Script als geplanten Task unter Wi2k8 Server aus.
In dem Script wird u. a. eine Batch aufgerufen, die einen copy (/b+)
ausführt und mehrere Binàrdateien in eine Datei zusammenführt. Dieser Batch
làuift nur, wenn jemand an dem Server angemeldet ist. Ist niemand angemeldet
làuft das VB Script aber der Batch wird nicht ausgeführt. Der Task làuft mit
admin Rechten und im Task ist auch eingestellt, dass man nicht angemeldet
sein muss. Gibt es hier in den GPOs noch Einstellungen/Einschrànkungen, die
gesetzt sind?



Falls Du wirklich glaubst, in den GPOs nachsehen zu müssen, dann ruf
doch mal RSOP.MSC auf und sieh nach.

Was genau passiert denn in der Batch? Evtl. hat der ausführende Benutzer
nicht genügend NTFS-Berechtigungen für die Quell- oder
Zielverzeichnisse.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen