Batch-Datei minimiert ausführen.... (bzw. ICQ minimiert starten)

19/02/2009 - 10:08 von Thomas B. | Report spam
Hallo,

Ich hab mich mal wieder eines alten Problems angenommen:
ICQ unter Vista64 minimiert starten.
Alte google-Funde ICQ m it "-minimized" starten bringen nichts

Falls es eine bessere Lösung als die folgende gibt, ruhig her mit der
Info.

Also unten habe ich eine Batch-Datei angehàngt, die ICQ minimiert startet.
Das klappt auch.
Aber wie starte ich die batch-Datei selbst minimiert unter vista64? Unter XP
gab es da ja immer unter rechtsklick-->Eigenschaften einen Haken den man
setzen konnte, soweit ich mich erinnern kann
Unter Vista64 finde ich da irgendwie nichts.

Wer kann helfen?


Gruß Thomas


Hier zur Info die Batch Datei:


echo off
set datum=%date:~-10%
set zeit=%time:~-11,8%
REM Existenzkontrolle mit Programverzeichniss
if exist "%ProgramFiles(x86)%\ICQ6.5\ICQ.exe" goto springen
color 4F
echo ICQ-Datei nicht gefunden!
REM Protokollerstellung und Protokolleintrag
echo %datum% - %zeit% - bei %USERNAME% - Die Datei ICQ.exe wurde nicht unter
%ProgramFiles(x86)%\ICQ6.5\ICQ.exe gefunden! >> ICQstartprotokoll.txt
PAUSE
goto ENDE

:springen
color 2F
echo ICQ wird gestartet!
REM Pause bis Programstart (Wert nach -w zur Anpassung àndern)
ping 1.1.1.1 -n 1 -w 15000 > nul
REM Programmstart aus Programmverzeichnis
start "%ProgramFiles(x86)%\ICQ6.5\ICQ.exe"
"%ProgramFiles(x86)%\ICQ6.5\ICQ.exe"
REM Protokollerstellung und Protokolleintrag
echo %datum% - %zeit% - bei %USERNAME% - ICQ6 wurde gestartet >>
ICQstartprotokoll.txt
REM Pause bis Programmschließung
ping 1.1.1.1 -n 1 -w 15000 > nul
REM Programmschließung
taskkill /pid icq.exe
REM zum kompletten Beenden "taskkill /f /pid icq.exe" benutzen
REM Programmiert von Hanno Aelker

:ENDE



 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
19/02/2009 - 12:04 | Warnen spam
Thomas B. schrieb:

Ich hab mich mal wieder eines alten Problems angenommen:
ICQ unter Vista64 minimiert starten.
Alte google-Funde ICQ m it "-minimized" starten bringen nichts



Warum so umstàndlich?
Benutze einfach ein VBScript:
WScript.sleep 30000
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
WshShell.Run "%ProgramFiles(x86)%\ICQ6.5\ICQ.exe",7
WScript.Echo "ICQ.exe wurde gestartet!"


Die "7" hinter dem Komma bewirkt, dass ICQ.exe minimiert
gestartet wird.

Kopiere den Text zwischen den Linien in ein leeres Notepadfenster
und speichere die Datei als StartICQ.vbs. Erstelle im Autostart-
Ordner eine Verknüpfung zu der *.vbs Datei mit dem Ziel
Wscript.exe "Pfad Angabe\StartICQ.vbs", wobei "Pfad Angabe"
der komplette Pfad zur *.vbs-Datei ist.

Das Script startet mit 30 Sekunden Verzögerung die ICQ.exe
minimiert. Falls 30 Sekunden zu wenig sind, weil bei Dir noch
eine Menge andere Programme automatisch starten, kannst Du
den Wert für Wscript.sleep vergrößern, er wird in
Sekunden x 1000 angegeben (Millisekunden).

Das Script làuft unsichtbar im Hintergrund und beendet sich
automatisch nach dem Starten der ICQ.exe, wenn Du in der
angezeigten Meldung auf "OK" geklickt hast. Du kannst die
Zeile WScript.Echo... auch einfach löschen, wenn keine
Anzeige erfolgen soll.

Helmut Rohrbeck [MVP)
www.helmrohr.de/Feedback.htm

Ähnliche fragen