batch datei

08/04/2009 - 13:47 von Michael Feske | Report spam
Hallo alle zusammen,
ich probiere eine keline batch datei zu schrieben um mir das leben
einfacherer zu machen, leider wird es momentan dadurch schwerer.
Ich habe mit der batchdatei mehrere probleme.
1. ich möchte aus dem file_in das .wmv weghaben, da ich es spàter
mit_wm_divx.avi speichern möchte.
Außerdem scheine ich die variablen falsch zusammenzuführen, da ich immer
einen fatal error im programm erhalte. gebe ich zum beispiel in file_in und
file_out den kompletten pfad an und àndere in und out in der bacth
entsprechend làuft es.

Könntet ihr mir da helfen? Spàter wollte ich die Datei dann so umbauen, das
das gesmte incoming Verzeichnis genutzt wird.

set programm="C:\Program Files\avidemux 2.4\avidemux2_gtk.exe"
set incoming="D:\test\"
set outgoing="D:\test2\"
set file_in="test.wmv"
set file_in2= //wie bekomme ich das .wmv weg?
set file_out="_wm_divx.avi" //hier soll filen_in ohne .wmv also file_in2 hin
set in=%incoming%%file_in%
set out=%outgoing%%file_out%
%programm% --load %in% --video-codec xvid4 --video-conf 2pass800

Gruß
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
08/04/2009 - 15:39 | Warnen spam
Michael Feske schrieb:

Hallo Michael,

1. ich möchte aus dem file_in das .wmv weghaben, da ich es spàter
mit_wm_divx.avi speichern möchte.



Wieder ein kleiner Programmierauftrag? ;-)

Außerdem scheine ich die variablen falsch zusammenzuführen, da ich
immer einen fatal error im programm erhalte. gebe ich zum beispiel in
file_in und file_out den kompletten pfad an und àndere in und out in
der bacth entsprechend làuft es.

Könntet ihr mir da helfen? Spàter wollte ich die Datei dann so
umbauen, das das gesmte incoming Verzeichnis genutzt wird.

set programm="C:\Program Files\avidemux 2.4\avidemux2_gtk.exe"
set incoming="D:\test\"
set outgoing="D:\test2\"
set file_in="test.wmv"



Lass außer bei programm die Gànsefüßchen weg, damit es spàter keine Probleme
gibt.

set file_in2= //wie bekomme ich das .wmv weg?



set file_in2=%file_in:.wmv=%

set file_out="_wm_divx.avi" //hier soll filen_in ohne .wmv also
file_in2 hin set in=%incoming%%file_in%
set out=%outgoing%%file_out%
%programm% --load %in% --video-codec xvid4 --video-conf 2pass800



Also:

set programm="C:\Program Files\avidemux 2.4\avidemux2_gtk.exe"
set incoming=D:\test\
set outgoing=D:\test2\
set file_in=test.wmv
set file_out=%file_in:.wmv=%.avi
set in=%incoming%%file_in%
set out=%outgoing%%file_out%
%programm% --load "%in%" --video-codec xvid4 --video-conf 2pass800

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen