Batch: Exceldatei öffnen ohne einen neuen Prozess zu starten wenn Excel schon offen ist

19/09/2007 - 09:20 von arno | Report spam
Hallo,

Excel 2003

ich kann Excel-Dateien aus einer anderen Anwendung öffnen lassen, indem ich
Parameter an eine Befehlszeile übergebe. Diese lauten z. B. in der
einfachsten Form:

excel.exe /r meinedatei.xls

Kann ich irgendwie verhindern, dass dadurch immer eine neuer Excel-Task
gestartet wird? Wenn Excel z. B. schon offen ist, würde es ja reichen nur
die xls-Datei zu öffnen. Geht das irgendwie? Wenn Excel mehrfach geöffnet
wird, meckert z. B. die personl.xls, dass die Datei schon benutzt wird.

Viele Grüsse
arno
 

Lesen sie die antworten

#1 Dr. Eckehard Pfeifer
19/09/2007 - 10:21 | Warnen spam
Hallo, das hàngt von der Art der fremden Anwendung ab. Excel ist COM
und damit làsst sich etwa unter VB(A) mit GetObject und CreateObject
schon einiges tun. Andere Programmiersprachen habe dazu àhnliche
Mittel.

MfG EP
Entwicklung - Beratung - Training (www.dr-e-pfeifer.net)
XL-Funktionsverzeichnis (ISBN: 3860636898)
MS Office 2003 - Das Entwicklerbuch (ISBN 3-86063-688-X)

Ähnliche fragen