In Batch-File: Laufwerksbuchstaben herausfinden

10/12/2012 - 11:39 von Andre Tann | Report spam
Servus zusammen,

ich würd gerne herausfinden, auf welchem angeschlossenen Laufwerk eine
bestimmte Datei (sagen wir datei.txt) liegt. Das ganze soll in einem
Batch-File passieren. Mein erster Gedanke:

for %%x in (A B C D E ... Z) DO (
if exist %%x:\datei.txt echo Das ist das Laufwerk: %%x
)

Kommt mir etwas unschön vor, weil jeder Buchstabe einzeln notiert wird.
Geht das eleganter/einfacher?

Hintergrund: Es gibt ein paar USB-Platten, die zur Erkennung eine
bestimmte Datei im Wurzelverzeichnis haben. Nun will ich eben
herausfinden, welchen Laufwerksbuchstaben die jeweils angeschlossene
Platte hat.

Andre
Tann
 

Lesen sie die antworten

#1 Alex Strobel
10/12/2012 - 23:28 | Warnen spam
Servus zusammen,


Tach auch


ich würd gerne herausfinden, auf welchem angeschlossenen Laufwerk eine
bestimmte Datei (sagen wir datei.txt) liegt. Das ganze soll in einem
Batch-File passieren.


Gibt es einen bestimmten Grund dafür das über ein Batch File zu machen?

Mein erster Gedanke:

for %%x in (A B C D E ... Z) DO (
if exist %%x:\datei.txt echo Das ist das Laufwerk: %%x
)

Kommt mir etwas unschön vor, weil jeder Buchstabe einzeln notiert wird.
Geht das eleganter/einfacher?


Ja, mit VBScript?

Set DateiSystem = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
For each Laufwerk in DateiSystem.Drives
Laufwerke = Laufwerke & Laufwerk.DriveLetter & vbCrLf
Next
MsgBox "Existierende Laufwerke:" & vbCrLf & Laufwerke,, "Existierende
Laufwerke"

Würde Dir zumindest schon mal eine Liste der Laufwerke ausgeben. Eine
Überprüfung ob eine bestimmte Datei auf den einzelnen Laufwerken
vorhanden ist, sollte damit nur noch ne Kleinigkeit sein.

Ähnliche fragen