Batterie aufladen?

15/02/2016 - 14:37 von H. W. | Report spam
Hallo,

heutemorgen startete ich meinen iMac, 27 Zoll aus Ende 2013, den ich mir
Anfang 2014 angeschafft hatte.
Nachdem der Schreibtisch geladen war, erschien sofort ein Fenster mit
dem Hinweis, dass ich meine Batterie aufladen solle, weil sie nur noch
schwache Leistung hat.

Im ersten Moment dachte ich mir: Moment, wieso Batterie aufladen? Mein
iMac làuft doch nur mit Strom aus der Steckdose.
Doch dann dachte ich mir, dass er die CMOS-Batterie gemeint haben muss,
die ja normalerweise eine Knopfzelle ist. Aber seit wann kann/muss man
die aufladen?

Ich gehe mal davon aus, sie musss ausgetauscht werden. Aber schon nach
nur 2 Jahren?
Muss für den Austausch der CMOS-Batterie wie bei einem normalen PC der
iMac aufgeschraubt werden oder hat Apple zufàllig daran gedacht, die
Batterie ohne aufschrauben austauschen zu können? Das wàre ja mal
nàmlich etwas Innovatives. :-)

Gruß
Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Joe Kotroczo
15/02/2016 - 15:42 | Warnen spam
On 15/02/2016 14:37, H. W. wrote:

(...)
Muss für den Austausch der CMOS-Batterie wie bei einem normalen PC der
iMac aufgeschraubt werden oder hat Apple zufàllig daran gedacht, die
Batterie ohne aufschrauben austauschen zu können? Das wàre ja mal
nàmlich etwas Innovatives. :-)



Bei Apple heisst sie "PRAM-Batterie".

<https://www.ifixit.com/Teardown/iMa...n/1236>

Schritt 21. Viel Spass.

Ähnliche fragen