Batterie ausgelaufen. Schaden an Taschenlampe?

24/01/2014 - 20:40 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Zum ersten Mal seit meiner Lindheit ist mir wieder eine Batterie (die
war Beigabe zu einem elektronischen Geràt, kein Markenprodukt)
ausgelaufen. Die Batterie habe ich sofort entsorgt, doch sehe ich
seitdem im Inneren der Fenix LD 20 Taschenlampe (sie funktionierte noch
einwandfrei, habs erst per Zufall gemerkt), wo die Batterie gewesen ist
zum einen eine Rauhigkeit in einem gewissen Bereich und zum anderen eine
(sehr kleine) Stelle, wo man meinen könnte, da wàre jemand mit nem
Silberpinsel rangekommen.
Auf der Batterie stand gross "No Mercury" geschrieben, sollte also kein
Quecksilber enthalten. Der silberne Fleck macht mich jetzt aber
nachdenklich.
Das "Problem" ist im mittleren Batterieschaft, hier befindet sich keine
Elektronik. Das vordere und hintere Teil, wo die Elektronik verbaut ist,
ist schadenfrei.

Frage: hat das Teil Quecksilber abbekommen oder kann ich die
Taschenlampe problemlos weiterverwenden? Äusserlich sieht man nichts.

Danke&Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
24/01/2014 - 21:22 | Warnen spam
On Fri, 24 Jan 2014 20:40:41 +0100, Thorsten Klein
wrote:

Hallo

Zum ersten Mal seit meiner Lindheit ist mir wieder eine Batterie (die
war Beigabe zu einem elektronischen Geràt, kein Markenprodukt)
ausgelaufen. Die Batterie habe ich sofort entsorgt, doch sehe ich
seitdem im Inneren der Fenix LD 20 Taschenlampe (sie funktionierte noch
einwandfrei, habs erst per Zufall gemerkt), wo die Batterie gewesen ist
zum einen eine Rauhigkeit in einem gewissen Bereich und zum anderen eine
(sehr kleine) Stelle, wo man meinen könnte, da wàre jemand mit nem
Silberpinsel rangekommen.
Auf der Batterie stand gross "No Mercury" geschrieben, sollte also kein
Quecksilber enthalten. Der silberne Fleck macht mich jetzt aber
nachdenklich.
Das "Problem" ist im mittleren Batterieschaft, hier befindet sich keine
Elektronik. Das vordere und hintere Teil, wo die Elektronik verbaut ist,
ist schadenfrei.

Frage: hat das Teil Quecksilber abbekommen oder kann ich die
Taschenlampe problemlos weiterverwenden? Äusserlich sieht man nichts.

Danke&Gruss,
Thorsten



Puh, da müssen wir eine Konferenz einberufen aller Berufenen
weil da sonst was fehlgehen könnte.
Besprechungszimmer 12A (zwölf-Apostelkeller) Zeit wie immer.

w.

Ähnliche fragen