Batteriefassung fuer CR1225

12/12/2008 - 09:44 von Uwe Hercksen | Report spam
Hallo,

ich suche eine möglichst platzsparende Batteriefassung für eine CR1225.
Die Batterie soll auf der Leiterplatte liegen und die Fassung muß rund
sein und darf nur wenig über die Batterie hinausragen.
Die Fassungen die ich bisher gefunden habe sind eher teilweise
rechteckig und mit 20,3 mm erheblich breiter als die Batterie mit nur
12,5 mm Durchmesser.
Eine runde Fassung mit maximal 15 bis 16 mm Durchmesser wàre ideal.
Einlöten einer CR1225 mit Lötfahnen wàre schlecht, die Batterie hàlt in
der Schaltung nur etwa 10 bis 20 Tage, aber evtl. kann man die Lötfahnen
auch in IC Sockelkontakte stecken, bei einem Querschnitt 0,75 * 0,2 mm
sind sie aber schon etwas breit für IC Sockel.

Die Schaltung dient zur Temperaturmessung in einer rotierenden
Zentrifuge, sie liegt zwar in der Rotationsachse damit die
Beschleunigung möglichst gering wird, sollte aber schon einigermassen
mechanisch stabil sein. Der Meßwert würden über eine IR Diode als
Periodendauer drahtlos übertragen. Die Schaltung muß klein und
rotationsymmetrisch sein damit sie in den verbleibenden Platz noch
reinpasst, für eine grössere Zelle die ein Jahr durchhàlt ist leider
kein Platz.
Alternativ ginge höchstens eine CR1108 = CR 1/3 N, aber die hat auch nur
170 mAh, die CR1225 nur 48 mAh. Aber für mehr als 13 mm Durchmesser und
etwa 15 mm Höhe reicht der Platz nicht.

Bye
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Ruetten
12/12/2008 - 09:50 | Warnen spam
Uwe Hercksen schrieb:
Hallo,

ich suche eine möglichst platzsparende Batteriefassung für eine CR1225.
Die Batterie soll auf der Leiterplatte liegen und die Fassung muß rund
sein und darf nur wenig über die Batterie hinausragen.



vieleicht Renata?
http://www.renata.com/pdf/baterry_h...225-LF.pdf


Andreas

Ähnliche fragen