Batterien abwechselt benutzen

28/01/2015 - 22:28 von Michael Reinck | Report spam
Hallo,

Für ein Batteriebetriebenes Geràt (2x 1,5VV AA) wird folgende Schaltung
gesucht:
Es soll alternierend immer nur eine der beiden Batterien (A) bzw. (B)
benutzt werden. Also zunàchst (A). Erst bei erreichen einer Spannung von
0,8V soll nahtlos auf die andere (B) umgeschaltet werden. Zurück auf (A)
erst wenn auch (B) leer ist.

Hintergrund: Der Benutzer soll die Batterien vollstàndig nutzen können
ohne das das Geràt überraschend ausfàllt. Wenn (A) leer ist kann der
Benutzer (A) austauschen und das Geràt làuft unterbrechungsfrei auf (B)
weiter, nutzt aber auch (B) dann vollstàndig aus.

Strom ist gering, wenige 10mA werden im Betrieb entnommen.

Jemand eine Idee?

Gruss,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
28/01/2015 - 22:36 | Warnen spam
Hallo,

On 28.01.15 22.28, Michael Reinck wrote:
Für ein Batteriebetriebenes Geràt (2x 1,5VV AA) wird folgende Schaltung
gesucht:
Es soll alternierend immer nur eine der beiden Batterien (A) bzw. (B)
benutzt werden. Also zunàchst (A). Erst bei erreichen einer Spannung von
0,8V soll nahtlos auf die andere (B) umgeschaltet werden. Zurück auf (A)
erst wenn auch (B) leer ist.



mein alter programmierbarer Casio macht das so in der Art mit 2x2032.

Strom ist gering, wenige 10mA werden im Betrieb entnommen.

Jemand eine Idee?



Zwei MOS-FETs und ein Flip-Flop?

Die Umschaltung kann dann das Geràt selber machen wàhrend es làuft. Eine
dauerhafte Spannungsüberwachung würde wohl eher leer nuckeln.


Marcel

Ähnliche fragen