Batterien fuer solches Wetter

12/07/2010 - 12:37 von Ralf . K u s m i e r z | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

ich versuche es mal on topic:

Bei Euch ist es auch so schön warm? Was mir aufgefallen ist: die
Geràte mit den NiMH-Akkus, die so in ihren Ladestationen stecken,
scheinen das nicht zu mögen - die Batterien werden wohl nicht richtig
voll, aber verflucht warm.

Habe ich das richtig beobachtet?

Nàchste Frage: Wie kommt man an gute Trockenbatterien (AA) -
Primàrelemente (als ob's noch irgendwo offene "nasse" Zellen gàbe...),
d. h. woher weiß man, bei welchen das Preis-Leistungsverhàltnis
angemessen ist? Mir sind nàmlich gerade die Batterien aus mehreren
Wetterstationen dahingestorben - möglicherweise auch wegen der Hitze.

Kann das sein, daß solche Temperaturen einfach allgemein unzutràglich
sind, oder gibt es Typen, die das abkönnen?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Borchert
12/07/2010 - 13:03 | Warnen spam
Hallo,

Ralf . K u s m i e r z schrieb:
X-No-Archive: Yes



Warum?

...[...]...

Geràte mit den NiMH-Akkus, die so in ihren Ladestationen stecken,
scheinen das nicht zu mögen - die Batterien werden wohl nicht richtig
voll, aber verflucht warm.



Falls die Laderegelung T-überwacht wird kann es durchaus
zu Problemen kommen. Die Überwachung kann auch indirekt
erfolgen. Dazu müsste man aber mehr über das Innenleben
der Ladegeràte wissen.


MfG


Uwe Borchert

Ähnliche fragen