Batterien: Typ A und B?

17/04/2009 - 05:29 von Harald Beukel | Report spam
Hallo,

die Liste geht ja so:

Micro: AAA
Mignon: AA
Baby: C
Mono: D

Was ist mit den Typen A und B?

Gab es die mal?

Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Bockelmann
19/04/2009 - 10:49 | Warnen spam
Harald Beukel schrieb:
Hallo,

die Liste geht ja so:

Micro: AAA
Mignon: AA
Baby: C
Mono: D

Was ist mit den Typen A und B?

Gab es die mal?



Zumindest A gibt es immer noch. 17mm Durchmesser, 50mm lang, Rundzelle.
Also eine etwas dickere Mignon. Ich habe diese jedoch bisher nur als
Akkuzelle (sowohl NiMh als auch LiIon) in den Fingern gehabt. Letztere
wurde gern in Notebook-Akkus verbaut.

Mit freundlichen Grüßen | /"\ ASCII RIBBON CAMPAIGN |
Andreas Bockelmann | \ / KEIN HTML IN E-MAIL |
F/V +49-3221-1143516 | X UND USENET-GRUPPEN |
| / \ |

Ähnliche fragen