Batteriewechsel auf Mainboard

26/06/2008 - 13:53 von Hans | Report spam
Hallo,
die vermute die Knopfzelle (CR2032) ist schon etwas alterschwach. Seit 2001
im Einsatz.
(Manchmal Startprobleme beim Einschalten des PC's)
Was muss man beim Austausch beachten?
Geht da das Setup verloren?
Kann man die Batterie unterm Lauf tauschen, so dass die Speicherung evtl.
erhalten bleibt?

V.G., Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
26/06/2008 - 14:46 | Warnen spam
On 26 Jun., 13:53, "Hans" wrote:
Hallo,
die vermute die Knopfzelle (CR2032) ist schon etwas alterschwach. Seit 2001
im Einsatz.
(Manchmal Startprobleme beim Einschalten des PC's)



Das kann auch andere Ursachen haben als eine leere Knopfzelle.

Was muss man beim Austausch beachten?



Board stromlos machen: Netzkabel vom Netzteil ab, und am besten auch
noch den ATX-Stecker abziehen. Weitere Hinweise entnimmst Du dem
Handbuch Deiner Hauptplatine.

Geht da das Setup verloren?



Ja. Alle BIOS-Einstellungen müssen neu gesetzt werden.

Kann man die Batterie unterm Lauf tauschen, so dass die Speicherung evtl.
erhalten bleibt?



Wenn Du Dein Mainboard unbedingt zerstören willst...

Michael

Ähnliche fragen