Baudrate USB GSM-Modem

05/11/2010 - 14:29 von Stefan Brröring | Report spam
Hallo,

wir haben hier ein USB GSM Modem basierend auf einem Wavecom Q2403A GSM
Modul.

Das Ding làuft mit einem virtuellen COM-Port Treiber unter Windows-XP
mit 115.200 Baud.

Hat jemand einen Tipp, wie ich die Baudrate auf 9K6 eingestellt bekomme?

Gruß

Stefan DF9BI
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
05/11/2010 - 14:54 | Warnen spam
Stefan Brröring schrieb:

wir haben hier ein USB GSM Modem basierend auf einem Wavecom Q2403A GSM
Modul.

Das Ding làuft mit einem virtuellen COM-Port Treiber unter Windows-XP
mit 115.200 Baud.

Hat jemand einen Tipp, wie ich die Baudrate auf 9K6 eingestellt bekomme?



Hallo,

hast Du schon mal probiert wie bei anderen COM Ports die Baudrate
einzustellen?

Systemsteuerung System Hardware Geràtemanager Ports(COM&LPT) COMx
Rechtsclick Eigenschaften Port-Einstellungen Bits-pro-Sekunde.

Wenn Du es so nicht gleich findest, ich benutze hier eine englische
Windows Version und habe die Begriffe ins Deutsche übersetzt, dann also
nach àhnlichen Begriffen Ausschau halten.

Bye

Ähnliche fragen