Bausteine auslesen?

20/02/2012 - 20:02 von rfka01 | Report spam
Hallo miteinander,

ich habe ein paar alte Computersysteme gesammelt (NCR DMV, Siemens PC-D,
DEC Rainbow, Olympia People usw.) und bin dabei, die Infos und Firmware
auf http://forums.bannister.org/ in den MESS-Emulator einzuspeisen. Ich
kann Eproms ohne Probleme auslesen, es finden sich aber auch z.B.
folgende Bausteine auf den PC-Komponenten:

PAL20L10
M3-76161-5
M1-76161-5
D8741A bzw. AD
PAL16L8CN

Ich habe einen G540 Asien-Eprommer zur Verfügung, habe die Bausteine
aber nicht in der Typenliste gefunden.

Ich bin auf der Suche nach einem Tipp, wie ich oben genannte Bausteine
auslesen kann bzw. nach Hilfe, dies fertig zu bringen, vielleicht findet
sich ja ein Mit-Enthusiast für solches Alt-Eisen mit einem
entsprechenden Programmiergeràt in der Münchner Ecke.

In diesem Zusammenhang: Die meisten Bauteile sind gesockelt, die PAL2010
aber z.B. nicht. Lassen sich solche Bausteine z.B. über "fliegende"
Leitungen in der Schaltung auslesen ohne die anderen ICs zu beschàdigen?

Herzlichen Dank schon mal

Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
20/02/2012 - 20:24 | Warnen spam
rfka01 wrote:


PAL20L10
PAL16L8CN



Das sind Logicbausteine. Wenn ich mich richtig Erinnere kann man die
nicht auslesen sondern nur deren Inhalt erraten wenn er nicht zu
kompliziert ist.

M3-76161-5
M1-76161-5



Sagt mir nichts.

D8741A bzw. AD



MCS48. Die kann man auslesen. Gute Programmiergeraete aelteren Datums
sollten das koennen.

Olaf

Ähnliche fragen