bcom startet perience: Ein neues Diskussionsforum für die großen Technologiethemen

16/09/2014 - 12:48 von Business Wire
b<>com startet <x>perience: Ein neues Diskussionsforum für die großen Technologiethemen

Die 1. Auflage von <x>perience fordert die Internetcommunity auf, sich über ein Thema der News zu äußern: Das Recht auf Vergessen.

Für die Erweiterung der vor einigen Mon http://b-com.com/en/xperience

„b<>com ist in vielen Bereichen tätig, die mit den aktuellen Ereignissen in der digitalen Welt zusammenhängen. Daher halten wir es für eine gute Idee, einige dieser Interessensgebiete mit Internetnutzern zu teilen, indem wir ihnen eine Plattform anbieten, auf der sie mit unseren Forschern diskutieren können, um Impulse in Bezug auf die wesentlichen Themen in der Gesellschaft zu teilen”, so Emmanuelle Garnaud-Gamache, Projektleiterin von b<>com.

b<>com ist ein bedeutender Player bei der digitalen Innovation. Das Unternehmen umgibt sich mit Forschungsingenieuren aus verschiedenen Bereichen, mit Entwicklern, Rechtswissenschaftlern, Ergonomen, Designern und vielen anderen auf einem einzigen Schauplatz, und mit <x>perience versucht b<>com, eine neue Perspektive über Nachrichtenthemen zu schaffen, die sich auf den aktuellen Wissensstand und auf Forschungsansätze beziehen.

In der Praxis bietet <x>perience eine einfach nutzbare Schnittstelle mit zahlreichen interaktiven Gebieten, in denen Anwender auf „Gefällt mir” klicken, Kommentare abgeben oder neue Einträge posten können. Mit dieser Schnittstelle kann jeder, vom Forscher und Experten bis hin zu gewöhnlichen Computerfreaks und darüber hinaus etwas lernen, seine Ideen und Ansichten mit anderen teilen und die großen Technologiethemen von heute kommentieren. Der sich stets ändernde Content deckt Themen mit unterschiedlichen Ansätzen ab, darunter Statistiken, Videos und Meinungen angesehener Experten. Das Ziel besteht darin, den Blickwinkel zu erweitern, ein bewussteres Nachdenken anzuregen und Literaturvorschläge in Bezug auf Themen zu unterbreiten, ohne dass bestimmte Ansichten aufgedrängt werden.

Das erste Thema 'Recht auf Vergessen' ist ein gutes Beispiel: Trotz technologischer Komplexität mit zahlreichen Faktoren und vielen möglichen Meinungen wird das Thema mit eigenen Analysen der Experten von b<>coms Digital Trust & Identity Lab einfach dargestellt und erläutert. Durch den permanenten Input der Anwender wird <x>perience auf Fragen und Ideen von Menschen aus aller Welt eingehen.

In wenigen Monaten wird b<>com Teilnehmern einen exklusiven ersten Bericht mit Informationen vorlegen, was bei dieser Erfahrung herausgekommen ist und anschließend eine öffentliche Zusammenfassung der Diskussionen bereitstellen.

Weitere Informationen sind verfügbar auf: www.b-com.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

b<>com
Pressekontakt
Agence Wellcom
Elsa Favreau / Hélène Boulanger
Tel.: + 33 1 46 34 60 60
E-Mail: ef@wellcom.fr / hb@wellcom.fr


Source(s) : b<>com

Schreiben Sie einen Kommentar