[BD] Panorama Tegernsee

04/04/2015 - 02:07 von Johannes Leckebusch | Report spam
http://www.johannes-leckebusch.de/F...ut_tif.htm

Ist das jetzt langweilig oder ein schöner Blick?

Es ist lediglich aus zwei Aufnahmen mit 50 mm zusammengesetzt, mir kam
es jetzt auch nicht so darauf an, ein Superpano zu erzeugen, sondern nur
den Blick einzufangen.

Aber dazu mal eine Bitte um Test, denn ich habe ein wenig
herumexperimentiert. Eigentlich dachte ich, das automatische Skalieren
von Bildern bei Verànderung der Höhe des Browsersfensters (vertikal)
funktioniere nicht - das tut es auf meinen Seiten im Firefox auch bis
heute nicht, gerade habe ich aber verblüfft festgestellt, dass ein
Safari 5.1.7 von 2012 das doch macht (dumm guck), wenn auch nicht ganz
wie gewünscht.

Wie dem auch sei - ich kam auf die Idee, wegen des Panoramas mal die
maximale Bildbreite auf 4000 Pixel einzustellen - es wird in Firefox
trotzdem in den Seitenrahmen eingepasst. Man kann es aber über "Grafik
anzeigen" auch größer bekommen - volle Bildschirmbreite, und dann mit
Mausrad etc. auch größer oder kleiner zoomen.

Internet-Explorer 8 stürzt auf meinen Seiten überhaupt ab ... warum,
weiß ich nicht, ich habe den schon lànger nicht mehr benutzt. Passiert
auf beiden Rechnern und auf dem Notebook - müsste ich mich nach Ostern
drum kümmern. Skalieren kann er jedenfalls auch nur horizontal.

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/
[OS] "Offene Sammlungen" http://www.foto.ungruen.de/index2.html#Regeln
[BD] "Bilddiskussion"
http://www.johannes-leckebusch.de/F.../index.htm und
andere
 

Lesen sie die antworten

#1 Jakob Krieger
04/04/2015 - 02:36 | Warnen spam
- Johannes Leckebusch / Sat, 04 Apr 2015 02:07:38 +0200

http://www.johannes-leckebusch.de/F...ut_tif.htm

Ist das jetzt langweilig oder ein schöner Blick?



Beides. Der Tegernsee ist halt langweilig und schön zugleich.


Ein richtiger Photograph[tm] hàtte halt mindestens noch ein
Segelboot reingefotoshoppt. Oder einen gekenterten Optimist
mit einem Kind, das gerade am Ertrinken ist, weil es seine
Katze retten will. Yeah.


Fotos ohne Katzen oder wenigstens Bezug auf Katzen
zàhlen gar nicht.




Aber dazu mal eine Bitte um Test, denn ich habe ein wenig
herumexperimentiert. Eigentlich dachte ich, das automatische Skalieren
von Bildern bei Verànderung der Höhe des Browsersfensters (vertikal)
funktioniere nicht ...



Rechtsklick, 'copy image location', neuer Tab, 'paste and go',
anklicken (Lupe mit '+'), dann kommt die volle Auflösung mit
Scrollbar(s). Oder mit entsprechend übersetzten Befehlen.


Wenn du 'inspect element' anklickst,
erfàhrst du, warum sich der Browser so verhàlt:

- das Bild ist angegeben mit 'width="2619"',
- steckt aber in einem 'div' mit der ID 'Bild',
für das vorgegeben ist: 'max-width: 98%'.

Das bedeutet, dass *alles* innerhalb dieses 'div'
auf höchstens 98% der dort verfügbaren Breite
runterskaliert wird
(wobei noch ein paar andere Elemente die Breite
des dafür verfügbaren Bereichs einschrànken).


Internet-Explorer 8 stürzt auf meinen Seiten überhaupt ab ... warum,
weiß ich nicht



... keine Gedanken drüber machen, iE geht eh demnàchst weg.



jk



no sig

Ähnliche fragen