Forums Neueste Beiträge
 

[BD] To raw or not to raw - that is the question

22/08/2014 - 03:59 von Johannes Leckebusch | Report spam
Am nunmehr vergangenen Donnerstag war ich bei Frankenhofen im Oberallgàu
spazieren und mir fiel eine Struktur in der Landschaft auf (die nicht
jedem bedeutschan erscheinen mag).

Das Wetter war, wie es nunmal ist dieses Jahr: Der Sommer tut, was er kann.

Ich wollte die Szene und die Stimmung einfangen, und dazu gehörte für
mich auch der durchwachsen dramatische Wolkenhimmel. Also habe ich so
belichtet, dass er Durchzeichnung bekam (wie man das macht, ist eine
andere Geschichte ...).

Das "Bild aus der Kamera" ohne weitere Nachbearbeitung seht ihr hier:

http://www.johannes-leckebusch.de/F...me_tif.htm

Da ist ja nun der Himmel schon ganz schön, aber der Acker ziemlich
stumpf und der Waldrand gegenüber sàuft ganz in Schwàrze ab. So viele
Aufhellkartons mit Helfern oder Blitzen hatte ich nun nicht dabei - was tun?

Man kann nun natürlich eine Belichtungskorrektur oder
Belichtungsànderung verwenden, etwa so:

http://www.johannes-leckebusch.de/F...13_tif.htm

Der Acker wird heller, der Waldrand gewinnt etwas Zeichnung, aber im
Himmel verschwindet sie dafür - nichts mehr von der dramatischen
August-Wolkenstimmung zu spüren.

Was nun? Belichtungsreihe? Nicht nötig. Aus einem Raw-Foto gewinnt man
leicht folgendes:

http://www.johannes-leckebusch.de/F...32_tif.htm

und da ist alles drin, was ich erlebt habe und wiedergeben wollte. Und
ich brauchte vor Ort nichts weiter zu tun, als darauf zu achten, dass
der Himmel den Belichtungsspielraum nach oben nicht überschreitet - geht
ganz schnell (mit einer einzigen Spotmessung).

Und darum fotografiere ich gewohnheitsmàßig nur noch in Raw.

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Becker
22/08/2014 - 08:48 | Warnen spam
Am 22.08.2014 um 03:59 schrieb Johannes Leckebusch:
http://www.johannes-leckebusch.de/F...32_tif.htm



schönes Bild, egal wie es entstanden ist.

Und darum fotografiere ich gewohnheitsmàßig nur noch in Raw.



Jeder darf Rawen, muss aber nicht... :-)

Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de

Ähnliche fragen