[BD] Verfremdungen - Abstraktionen

24/04/2014 - 04:09 von Johannes Leckebusch | Report spam
"Fast alles, aber nicht alles, ist fotografiert. Manches ist gemalt,
aber nicht alles, was gemalt aussieht, ist gemalt. Manches ist weder
gemalt, noch fotografiert, noch montiert - es besteht eigentlich aus
Nichts - oder dem Rauschen des Urknalls. Manches ist aber auch einfach
nur fotografiert und gar nicht verfremdet (außer der üblichen
Nachbearbeitung, wie sie für jedes Foto obligatorisch ist)."

http://www.johannes-leckebusch.de/F...remdungen/

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Becker
24/04/2014 - 07:23 | Warnen spam
Am 24.04.2014 04:09, schrieb Johannes Leckebusch:
http://www.johannes-leckebusch.de/F...remdungen/



Das Foto von der dunkelhàutigen Lady muss ja ein echtes Trauma für dich
gewesen sein. Was du so alles damit anstellst...

Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de

Ähnliche fragen