[BD] Vorsicht: Spinne! Die Welt der Spinne/Wer kennt diese Spinne?

09/09/2014 - 03:11 von Johannes Leckebusch | Report spam
Die Warnung ist klar - wer eine Spinnenphobie hat, die er gerade nicht
therapieren will, klicke nicht auf:

http://www.johannes-leckebusch.de/F.../index.htm

Kann mir jemand sagen, was für eine Spinne das ist und ob in den beiden
kleinen Serien die gleiche oder verschiedene Arten zu sehen sind?

Ansonsten: Kommentare zur Bildgestaltung und -Wirkung erwünscht. Die
Makroaufnahmen mit meinem 70-200/4.0L, tw. mit Nahlinse, sind noch
vorlàufig ausgewàhlt, die Fisheye-Aufnahmen stehen schon lànger im Web
(plus Ausschnitt aus einer der Aufnahmen).

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Gerkens
09/09/2014 - 03:43 | Warnen spam
Am 09.09.2014 um 03:11 schrieb Johannes Leckebusch:

Die Warnung ist klar - wer eine Spinnenphobie hat, die er gerade
nicht therapieren will, klicke nicht auf:



https://www.youtube.com/watch?v=YoB8t0B4jx4

Ach sooo, das ...

http://www.johannes-leckebusch.de/F.../index.htm




... ist ja harmlos. ;-)

Kann mir jemand sagen, was für eine Spinne das ist und ob in den beiden
kleinen Serien die gleiche oder verschiedene Arten zu sehen sind?



Brückenspinne? Nein, ich verarsche Dich nicht:

www.youtube.com/watch?v=QcY5zT8usMo

Diese entwickeln sich überall bei wassernaher Bebauung zur Plage,
weil dort die Beleuchtung deren Beute anlockt:

http://www.spiegel.de/video/video-1063701.html

http://www.hafencitynews.de/?p#6

http://www.welt.de/regionales/hambu...ncity.html

Sie gehören zu den Radnetzspinnen und allein von denen gibt es laut Wiki
2800 Arten. Da wirst Du ohne echten Experten kaum eine verbindliche
Antwort bekommen. In der Hafencity beschàftigen sie seit Jahren
Biologen. :-)

Ansonsten: Kommentare zur Bildgestaltung und -Wirkung erwünscht. Die
Makroaufnahmen mit meinem 70-200/4.0L, tw. mit Nahlinse, sind noch
vorlàufig ausgewàhlt, die Fisheye-Aufnahmen stehen schon lànger im
Web (plus Ausschnitt aus einer der Aufnahmen).



Das EF 4/70-200 hat meine Lieblingsfotografin auch, dazu einen
Achromaten. Sag' mal, kriegt man die damit nicht größer ins Bild?

Schöne Grüße
Jürgen Gerkens

Ähnliche fragen