beamer für projektion bei tageslicht

20/04/2008 - 12:23 von Iris Krakes | Report spam
Hi,

wir wollten in einem fast
sonnendurchfluteten Raum etwas vortragen
und dazu einen beamer leihen.

Was nimmt man da am besten?

Hat da jemand Erfahrung & Tipps?

Danke,
Grüße, Iris
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
20/04/2008 - 17:54 | Warnen spam
Iris Krakes schrieb:
wir wollten in einem fast
sonnendurchfluteten Raum etwas vortragen
und dazu einen beamer leihen.

Was nimmt man da am besten?



Dunkle Vorhànge. Oder einen großen flachen TV.

Mal im Ernst, gegen helle Sommersonne im Raum kann kein
Beamer was anstellen, die strahlend weiße Wand entspricht
ja dem "Schwarzpegel" im Beamerbild. Für einen miesen Kontrast
von 5:1 (reicht für einfachen, großen Text) müßte der Beamer
dann 5x so hell wie (in)direktes Sonnenlicht sein.

Das einzige, was neben weniger Sonnenlicht noch helfen kann,
sind spezielle spektral selektive Leinwànde, die Beamer-Licht
weitgehend reflektieren (wie eine weiße Wand), Sonnenlicht
aber größtenteils schlucken (als dunkelgrau aussehen).
Sony plant sowas als "BlackScreen" zu verkaufen.

<http://www.extremetech.com/slidesho...5,l=&s21&a8243&po,00.asp>


Hendrik vdH

Ähnliche fragen