Becherelkos mit Montagebolzen

14/11/2012 - 20:58 von Michael Eggert | Report spam
Moin!

Ist es üblich, daß bei Becherelkos mit Montagebolzen dieser elektrisch
mit dem Minuspol verbunden ist? Ich hab hier einen, da ist das so...
http://www.kemet.com/datasheets&ALS30

Gruß,
Michael.
 

Lesen sie die antworten

#1 Eric Brücklmeier
14/11/2012 - 21:00 | Warnen spam
Am 14.11.2012 20:58, schrieb Michael Eggert:
Moin!

Ist es üblich, daß bei Becherelkos mit Montagebolzen dieser elektrisch
mit dem Minuspol verbunden ist?



Ja, das war schon anno Tobak so. Hàufig ist/war der Becher gar nicht
isoliert...


Ähnliche fragen