Beck et al. Services unterstützt Providermanagement der Schenck Process GmbH

16/12/2013 - 07:00 von Business Wire
Beck et al. Services unterstützt Providermanagement der Schenck Process GmbH

das weltweit tätige Unternehmen für Mess- und Verfahrenstechnik Schenck Process beauftragt den IT-Dienstleister Beck et al. Services mit der Durchführung von End-to-End IT Analytics auf Basis der Nexthink-Technologie. Ziel ist es, eine kontinuierliche und umfassende Transparenz über die Performance aller ausgelagerten Provider-Services aus Endanwender-Perspektive zu erhalten.

Die IT- Infrastruktur der Schenck Process GmbH wird von unterschiedlichen IT-Providern betrieben, und bedarf damit einer erhöhten internen Steuerung, um die Serviceanforderungen der Endanwender zu erkennen und erfüllen. In der Vergangenheit fehlte dem Konzern dazu allerdings die nötige Transparenz. „Wir hatten nicht die richtige technische Grundlage, um die End-to-End Performance unserer Provider, für den Endanwender zufriedenstellend überblicken und steuern zu können. Immer wieder kam es zu Verbindungsabbrüchen oder auch Performance-Problemen, deren Ursachen wir einfach nicht nachvollziehen konnten,“ berichtet Michael Jud, Director Information Technology.

Auf Basis einer Erst-Analyse durch Beck et al. Services war die Ursache schnell gefunden und das Unternehmen entschied sich schließlich für den dauerhaften Einsatz der Lösung bezogen auf die Leistungsmessung der gesamten Multiproviderlandschaft. „Mit der Unterstützung von Beck et al. Services sind wir nun in der Lage, zwei potenziellen Problemfeldern gleichzeitig zuvor zukommen. Zum einen sehen wir alle eingekauften Providerleistungen auf einen Blick und im richtigen Nutzungskontext, zum anderen haben wir damit unmittelbaren Einfluss auf den Service-Nutzen für den Endanwender,“ fasst Michael Jud seine Zielsetzung zusammen.

Schenck Process – der Name steht für eine starke Marke, die das Know-how der Zukunft mit mehr als 125 Jahren Unternehmensgeschichte verbindet. Als einer der Weltmarktführer im Bereich der angewandten Mess- und Verfahrenstechnik entwickeln wir weltweit Produkte im Bereich Wägen, Dosieren und Sieben in Verbindung mit intelligenter Messtechnik. Diese sind bereits seit vielen Jahren in den Bereichen Zement, Stahl, Bergbau, Chemie, Kunststoff, Nahrungsmittel, Pharma, Transport und Automation im Einsatz. Wir stehen für ein weltumspannendes Netzwerk von Standorten und kompetenten Partnern, das internationale Präsenz und regionale Expertise in bester Symbiose vereint.

Über Beck et al. - ist ein inhabergeführter, internationaler IT-Dienstleister, der seine Leistungen am geschäftlichen Mehrwert der IT ausrichtet. Das Münchner Unternehmen konzentriert sich darauf, seinen Kunden erhöhte Transparenz, mehr Verlässlichkeit sowie verbesserte Kommunikation und mehr Handlungsspielräume durch sein smart IT-Services Konzept zu ermöglichen.

Beck et al. Services fokussiert sich auf die Services Social Collaboration, Service Desk, Smart Analytics und Infrastrukturen. Der Beratungsumfang erstreckt sich von Consulting bis hin zu Managed Services und Application Management. Beck et al. Services trat im Jahr 2000 in das IT-Service Geschäft ein. Heute erwirtschaftet das Unternehmen mit rund 45 Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz sowie mit rund 25 Mitarbeitern in Rumänien und Brasilien einen Jahresumsatz von 7 Mio. EURO. Zu den Kunden des Unternehmens zählen die Continental AG, Infineon AG, Daiichi Sankyo Europe GmbH, KWS Saat AG sowie die Zürcher Kantonalbank.

Beck et al. Services ist Leistungspartner des Softwareunternehmens Nexthink in Deutschland und passt dessen Lösungen auf die individuellen Unternehmensanforderungen an – ob im Lizenzmodell oder im Managed Services Ansatz.

Über Nexthink

Nexthink liefert die fortschrittlichste, intelligenteste und bewährteste Lösung für Echtzeit-Monitoring, Darstellung von Zusammenhängen und Ursachenanalyse bei Fehlern und Problemen für alle IT-Infrastrukturkomponenten aus der Perspektive des Anwenders. Die einzigartige Nexthink Lösung hilft IT-Verantwortlichen, ihre Infrastruktur durch die Augen des Anwenders zu sehen und damit schneller und besser zu Ergebnissen zu gelangen, strategische Transformationsprojekte erfolgreicher und sicherer durchzuführen und die Endbenutzererfahrung zu verbessern. Nexthink ergänzt und erweitert traditionelle Application Performance Management (APM) Lösungen für Netzwerk und Server, Helpdesk Anwendungen, Arbeitsplatzmanagement- und Sicherheitswerkzeuge und erleichtert ITIL basierte Change- und Release-Management-Prozesse.

Nexthink unterstützt große und mittelständische Unternehmen sowie Verwaltungen weltweit über ein bewährtes Kooperationsmodell mit führenden Geschäftspartnern in über 30 Ländern.

Nexthink® ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Lausanne, Schweiz, und ein eingetragenes Warenzeichen der Nexthink S.A.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie uns unter http://www.nexthink.com.

Contacts :

Nexthink
Melina Mathieu, +49 151 2351 6419
Sr. Marketing Manager
melina.mathieu@nexthink.com


Source(s) : Nexthink