Bedeutung von Service access Point

15/01/2009 - 11:27 von Microsoft | Report spam
Hallo NG,

Hinweis: Dies ist keine Quest-bezogene Frage!

Situation: W2K3-AD (native) mit u.a. einem Quest InTrust-Server.
Beim Restart des InTrust-Dienstes erscheint permanent folgende Warnung:
InTrust Server could not register Service Connection Point with Active
Directory. Error code 0x80070005. Error text: Access is denied. .
Der InTrust-Dienst làuft im Securitykontext eines Domain-Serviceaccounts,
welcher NICHT Domainadmin-Rechte hat.
Die Dokumentation von Quest gibt nicht viel her, ich habe temporàr dem
Dienstkonto Domainadmin-Rechte gegeben, nun erscheint die Warnung nicht mehr
(ebenfalls nach dem Entfernen der Domainadmin-Rechte)!
Frage: Was hat es mit der Registrierung eines Service Access Points auf
sich? Im Internet konnte ich auf Anhieb keine geeigneten Informationen
hierzu finden. Weiterhin trat dies in einer Testumgebung auf, in der
Produktivumgebung ist es nicht möglich, dem Dienstkonto Domainadmin-Rechte
zuzuweisen. Welche dedizierten Rechte sind hierzu erforderlich?

Thx,
Larsmu
 

Lesen sie die antworten

#1 Microsoft
15/01/2009 - 11:33 | Warnen spam
Sorry, verschrieben :-( In der Überschrift muss es heißen: Service
Connection Point
Habe falsch gesucht, nun habe ich die Erklàrung gefunden!

"Microsoft" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo NG,

Hinweis: Dies ist keine Quest-bezogene Frage!

Situation: W2K3-AD (native) mit u.a. einem Quest InTrust-Server.
Beim Restart des InTrust-Dienstes erscheint permanent folgende Warnung:
InTrust Server could not register Service Connection Point with Active
Directory. Error code 0x80070005. Error text: Access is denied. .
Der InTrust-Dienst làuft im Securitykontext eines Domain-Serviceaccounts,
welcher NICHT Domainadmin-Rechte hat.
Die Dokumentation von Quest gibt nicht viel her, ich habe temporàr dem
Dienstkonto Domainadmin-Rechte gegeben, nun erscheint die Warnung nicht
mehr (ebenfalls nach dem Entfernen der Domainadmin-Rechte)!
Frage: Was hat es mit der Registrierung eines Service Access Points auf
sich? Im Internet konnte ich auf Anhieb keine geeigneten Informationen
hierzu finden. Weiterhin trat dies in einer Testumgebung auf, in der
Produktivumgebung ist es nicht möglich, dem Dienstkonto Domainadmin-Rechte
zuzuweisen. Welche dedizierten Rechte sind hierzu erforderlich?

Thx,
Larsmu

Ähnliche fragen