Bedingte Compilierung #if, #ifdef, #else, #elif

28/05/2009 - 14:18 von Robert Hartmann | Report spam
Hallo zusammen,

Auf der Suche nach etwas ganz Anderem bin ich bei

http://read.pudn.com/downloads/sour...RT.H__.htm

"gelandet".

Und wundere mich einwenig, warum sollte

#elif

nicht-portabel sein?

Gruß Robert
P.S. Kennt jemand eine Liste mit C/C++ Compilerkennungen
und würde mir mit einer URL darauf aushelfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
28/05/2009 - 15:18 | Warnen spam
Robert Hartmann schrieb:

Auf der Suche nach etwas ganz Anderem bin ich bei

http://read.pudn.com/downloads/sour...RT.H__.htm

"gelandet".

Und wundere mich einwenig, warum sollte

#elif

nicht-portabel sein?



Gute Frage. Keine Ahnung. Im Standard ist #elif jedenfalls definiert,
sollte also auch portabel sein.

Vermutlich weiß es der Autor dieses Scripts einfach nicht besser :-)

Ich habe ihm mal eine Nachricht geschickt. Mal schauen, was er dazu sagt.

P.S. Kennt jemand eine Liste mit C/C++ Compilerkennungen



Definiere "Compilerkennungen".

Gruß. Claus

Ähnliche fragen