Bedingte Formatierung einer Zelle

28/04/2014 - 08:06 von Olaf Schmitt | Report spam
Hallo!

Vorab:
Ich mache nicht viel mit Excel.
Also fast null Plan :-)

Ich möchte eine Zelle unter einer Bedingung farblich unterlegen.
Ich möchte das per Hand mit der WENN Bedingung machen, nicht über eine
Schaltflàche!

Ich schreibe das mal so grob in Worten.
=wenn(zelleA1=7;fàrbeZelleA7rot;fàrbeZelleA9gelb)

Ich suche also den Befehl, wie man eine Zelle einfàrbt.
Hab schon im Netz gesucht, aber da nichts passendes gefunden, oder eben
die falschen Suchworte benutzt.

Danke schon mal im Voraus
Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
28/04/2014 - 09:08 | Warnen spam
Hallo Olaf,

Am Mon, 28 Apr 2014 08:06:28 +0200 schrieb Olaf Schmitt:

Ich schreibe das mal so grob in Worten.
=wenn(zelleA1=7;fàrbeZelleA7rot;fàrbeZelleA9gelb)



mit einer Formel im Blatt kann man keine Zellen einfàrben. Dafür ist die
"Bedingte Formatierung" gemacht.
Selektiere A7 => Bedingte Formatierung => Formel zur Ermittlung...:
¡=1 und weise die rote Hintergrundfarbe zu.
Selektiere dann A9 und wiederhole das Ganze, weise aber die gelbe
Hintergrundfarbe zu.


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen