Bedingte Formatierung für Formel oder Datumswerte (XL2007)

17/11/2009 - 13:03 von Frank Vellner | Report spam
Liebe NG,

gibt es in Excel 2007 eine Möglichkeit, Zellen per bedingter
Formatierung abhàngig davon zu formatieren, ob sie Werte oder Formeln
enthalten? Früher machte ich das mit "HasFormula", würde aber gerne
wissen, ob es jetzt auch einfacher geht.

Alternativ wàre es eine Möglichkeit, die Zellen zu bedingt formatieren,
die eine Zahl enthalten (also keine Formel).

Ziel der Übung ist es, die Eingabe von Datumswerten in eine Tabelle zu
vereinfachen. Als "default" soll immer das aktuelle Datum angezeigt
werden. Ich schreibe also in alle Zellen der Tabelle einfach =heute()
und stelle es als Datum dar. Soll nun in irgendeiner Zelle das heutige
Datum stehen, nutze ich ein "Verewigen Makro" was einfach copy und
einfügen "als Wert" macht. (funktioniert trotz sehr hàsslichem
Aufzeichnungscode).

Damit man nicht denkt, die Tabelle hàtte schon überall Datumswerte
eingetragen (wg. Formel), möchte ich die Zellen mit Formel per
Schriftfarbe "ausgrauen" oder eben die mit Zahl fetten.

Wenn es dafür eine Lösung gibt, wàre die auf jeden Fall - auch für
andere Anwendungen - sehr interessant für mich. Alternativ habe ich mir
ein Makro überlegt, was das heutige Datum in alle Zellen der aktuellen
Markierung (auch nicht-Zusammenhàngend) als Wert hineinschreibt. Aber
daran bin ich gescheitert.

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
17/11/2009 - 13:12 | Warnen spam
Frank Vellner schrieb:

andere Anwendungen - sehr interessant für mich. Alternativ habe ich mir
ein Makro überlegt, was das heutige Datum in alle Zellen der aktuellen
Markierung (auch nicht-Zusammenhàngend) als Wert hineinschreibt. Aber
daran bin ich gescheitert.


Sub SetzeDatum()
Dim R As Range
For Each R In Selection
R = Date
Next
End Sub

Andreas.

Ähnliche fragen