Bedingte Formatierung macht sich selbstständig

08/05/2008 - 13:27 von Monika Gutbrodt | Report spam
Hallo,
ich habe ein Bedingtes Format definiert nach dem Muster
=AND($B5<>"";$DQ5=$DD5+$DF5) --> Hintergrund rosa

In der ersten Zelle funktioniert das dem Anschein nach auch erst einmal,
doch wenn ich dieses Format auf andere Zellen übertrage, wird der
Hintergrund gelb. Das verwirrt mich, habe ich doch keinen gelben
Hintergrund definiert und will ihn auch nicht haben.

Was ist da los, was muss ich tun?


Ach ja: Excel 2002, englisch.

Gruss Monika
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
08/05/2008 - 22:25 | Warnen spam
Servus Monika!

*Monika Gutbrodt* schrieb am 08.05.2008 um 13:27 Uhr...
ich habe ein Bedingtes Format definiert nach dem Muster
=AND($B5<>"";$DQ5=$DD5+$DF5) --> Hintergrund rosa



Farbe aus der Standardpalette oder selber definiert?

In der ersten Zelle funktioniert das dem Anschein nach auch erst
einmal, doch wenn ich dieses Format auf andere Zellen übertrage, wird
der Hintergrund gelb. Das verwirrt mich, habe ich doch keinen gelben
Hintergrund definiert und will ihn auch nicht haben.

Was ist da los, was muss ich tun?



Übertràgst du das Format in eine Zelle der selben Tabelle oder auf eine
andere Mappe bzw. Tabelle?


und tschüss,
Didi
An alle, die das Leben bloß für einen Witz halten:
Denkt immer an die Schlußpointe!

Ähnliche fragen