Bedingte Formatierung mit Formeln

11/11/2009 - 09:32 von Patrick Steiner | Report spam
Hallo

Ich habe eine ganze Menge Zeilen an Daten (nur ganze Zahlen von 1 - 230000).
Ich möchte alle Vielfachen von 20 rot markieren.
Ich habe das erste Feld mit einer bedingten Formatierung mittels Formel
festgelegt =REST(A1;20)=0.
Nun muss die Formatierung von A1 auf alle Zellen von A2 bis A230000
übertragen.

Ist das das richtige vorgehen?

1. möchte ich erfahren wie ich die Formel in der bedingten Formatierung
eingeben muss wenn ich zuerst alle Felder markieren möchte. Ich weiss
nicht welchen Platzhalter ich nehmen muss, dass immer das aktuelle Feld
mit der Formel verwendet wird (im obigen Beispiel A1).

2. Wenn ich das Format übertrage und dann mittels Maus alle überfahre
dauert das bei 230000 Zeieln zirka 3 Minuten. Gibts da eine Möglichkeit
dies zu beschleunigen.

Patrick Steiner
xl2007
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
11/11/2009 - 09:39 | Warnen spam
Hallo Patrick,

Am Wed, 11 Nov 2009 09:32:11 +0100 schrieb Patrick Steiner:

Ich habe eine ganze Menge Zeilen an Daten (nur ganze Zahlen von 1 - 230000).
Ich möchte alle Vielfachen von 20 rot markieren.
Ich habe das erste Feld mit einer bedingten Formatierung mittels Formel
festgelegt =REST(A1;20)=0.
Nun muss die Formatierung von A1 auf alle Zellen von A2 bis A230000
übertragen.



ich würde zuerst den ganzen Bereich, den ich einfàrben möchte, markieren.
Dann die Formel für die bedingte Formatierung eingeben. Diese Formel
bezieht sich auf die aktive (das ist die helle) Zelle der Markierung.
Wenn du also A2:A23000 markierst, ist A2 die aktive Zelle und die Formel
muss sich dann auf A2 beziehen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen