Bedingte Formatierung (Runtime)

29/10/2009 - 08:35 von Carsten Jung | Report spam
Ich habe einen bestimmten Inhalt eines Feldes mit der "bedingten
Formatierung" farblich hervorgerufen.
Dies funktionert in der Vollversion bestens.
Starte ich jedoch die Runtime-Variante, so geht die Formatierung
verloren.

Ist dies eine bekannte Eigenschaft der Runtime-Version, dass "bedingte
Formatierungen" ignoriert werden?
Gibt es einen Workaround?
Muss ich noch zusàtzlich etwas beachten?

Gruss
Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
29/10/2009 - 15:04 | Warnen spam
Hallo,

Carsten Jung wrote:

Ich habe einen bestimmten Inhalt eines Feldes mit der "bedingten
Formatierung" farblich hervorgerufen.
Dies funktionert in der Vollversion bestens.
Starte ich jedoch die Runtime-Variante, so geht die Formatierung
verloren.

Ist dies eine bekannte Eigenschaft der Runtime-Version, dass "bedingte
Formatierungen" ignoriert werden?
Gibt es einen Workaround?
Muss ich noch zusàtzlich etwas beachten?



Normalerweise funktioniert das auch in der Runtime. Um welche Accessversion
bzw. Servicepack geht es?

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen