Bedingte Formatierung

16/10/2012 - 17:23 von Peter | Report spam
Hallo,
ich benötige Hilfe bei einer bedingten Formatierung.
In einer Spalte werden Betriebsstundenzahlen 5stellig eingegeben.
Alle 1000 h soll nun per bedingter Formatierung eine Meldung erscheinen
nachdem erreichen.Da jedoch möglicherweise nicht genau
1000,2000,3000,4000 etc.eingegeben werden, muss das Kriterium z.B. +-50
sein.
Also bei 950 oder 1037 sollte die Meldung erscheinen,
dasselbe eben bei 2000,3000,4000

Geht das über bedingte Formatierung (XL2007) ?

mfg
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
16/10/2012 - 17:42 | Warnen spam
Hallo Peter,

Am Tue, 16 Oct 2012 17:23:36 +0200 schrieb Peter:

In einer Spalte werden Betriebsstundenzahlen 5stellig eingegeben.
Alle 1000 h soll nun per bedingter Formatierung eine Meldung erscheinen
nachdem erreichen.Da jedoch möglicherweise nicht genau
1000,2000,3000,4000 etc.eingegeben werden, muss das Kriterium z.B. +-50
sein.
Also bei 950 oder 1037 sollte die Meldung erscheinen,
dasselbe eben bei 2000,3000,4000



für Spalte A und Wert 1000 ginge es mit:
¡=INDEX(A:A;VERGLEICH(1000;$A$1:$A$100;1))
Damit wird der nàchstkleinere Wert gefunden und formatiert.
Das Gleiche müsstest du dann noch mit den anderen Werten vornehmen.


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP3 /2007 Ultimate SP3

Ähnliche fragen