Bedingte Formatierung

20/02/2008 - 20:09 von R. Hug | Report spam
Hallo NG,

ich hab folgendes Problem:
in einer Tabelle hab ich Formeln welche aus einem versteckten Blatt Werte
beziehen.
Nun kann es aber sein, dass einer dieser Werte von einer andern Person
korrigiert wird und somit die Formel überschrieben werden muss. (was in
diesem Fall korrekt ist)

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich folgendes Abfragen kann:
ist in dieser Zelle eine Formel dann Formatierung schwarz, wurde die Zelle
manuell überschrieben dann Formatierung mit Farbe Rot rot.

Evtl gibt es ja auch ne Möglichkeit eine Bereich mit VBA abzufragen und alle
Zellen welche keine Formel enthalten Rot zu formatieren.

Besten Dank für Euere Hilfe!

Freundliche Grüsse
Rainer
CH
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Leopold
21/02/2008 - 15:49 | Warnen spam
"R. Hug" wrote:

Hallo NG,

ich hab folgendes Problem:
in einer Tabelle hab ich Formeln welche aus einem versteckten Blatt Werte
beziehen.
Nun kann es aber sein, dass einer dieser Werte von einer andern Person
korrigiert wird und somit die Formel überschrieben werden muss. (was in
diesem Fall korrekt ist)

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich folgendes Abfragen kann:
ist in dieser Zelle eine Formel dann Formatierung schwarz, wurde die Zelle
manuell überschrieben dann Formatierung mit Farbe Rot rot.

Evtl gibt es ja auch ne Möglichkeit eine Bereich mit VBA abzufragen und alle
Zellen welche keine Formel enthalten Rot zu formatieren.

Besten Dank für Euere Hilfe!

Freundliche Grüsse
Rainer
CH




Hallo Rainer,
ich habe folgendes probiert:

1. Schreibe dir im VBA-Editor eine eigene Funktion, die in der Zelle
nachsieht, ob sie eine Formel enthàlt oder nicht:

Function Formel_Ja_Nein(Zelle)
' Liefert wahr, wenn die Zelle eine Formel enthàlt
' Liefert falsch, wenn die Zelle keine Formel enthàlt
Formel_Ja_Nein = Zelle.HasFormula
End Function

2. Bedingte Formatierung für die erste, zu prüfende Zelle:
- Menübefehl: "Format / Bedingte Formatierung" auswàhlen
- Im Feld: "Bedingung 1" umstellen auf den Eintrag "Formel ist" und als Wert
eingeben: "=Formel_Ja_Nein(C2)" (wenn dein zu prüfendes Feld in C2 ist.
- Lege eine Formatierung für den WAHR-Wert fest (z.B. Zelle mit grünem
Muster auffüllen)

Wichtig ist, dass die zu prüfende Zelle OHNE $-Zeichen in der Klammer
steht!!!!!
- Fenster mit OK schließen.

3. Diese Formatierung kannst du dann mit dem "Pinsel" (Format übertragen)
auf alle Zellen, die überprüft werden sollen, übertragen.

Viel Spaß beim probieren :-)

Mit freundlichen Grüßen
Frank Leopold

Ähnliche fragen