Bedingte Formatierung

22/09/2007 - 12:26 von Jürgen Kusche | Report spam
Hallo Gemeinde,

ich habe mir einen Bereich als Auswahlliste (5 Eintràge) definiert und
dann per Menü Daten | Gültigkeit | Zulassen: Liste | Quelle:
=Meine_Auswahlliste einer Zelle (C:x) in einem anderen Blatt
zugeordnet.

Nun möchte ich hier noch eine bedingte Formatierung hinterlegen in
folgender Art und Weise:
Wenn Cx="TT" dann range("Ax:Gx")=<<grün hinterlegt>>
Wenn Cx="CT" dann range("Ax:Gx")=<<rot hinterlegt>>
... usw.

Wenn ich nun in meiner Zelle Cx eine Auswahl treffe, sollen die Zellen
dieser Zeile (A bis G) wie oben beschrieben formatiert werden. Wie
làsst sich sowas auf elegante Weise implementieren?

Danke schon mal im Voraus.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
22/09/2007 - 14:01 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Am Sat, 22 Sep 2007 03:26:36 -0700 schrieb Jürgen Kusche:

ich habe mir einen Bereich als Auswahlliste (5 Eintràge) definiert und
dann per Menü Daten | Gültigkeit | Zulassen: Liste | Quelle:
=Meine_Auswahlliste einer Zelle (C:x) in einem anderen Blatt
zugeordnet.

Nun möchte ich hier noch eine bedingte Formatierung hinterlegen in
folgender Art und Weise:
Wenn Cx="TT" dann range("Ax:Gx")=<<grün hinterlegt>>
Wenn Cx="CT" dann range("Ax:Gx")=<<rot hinterlegt>>
... usw.

Wenn ich nun in meiner Zelle Cx eine Auswahl treffe, sollen die Zellen
dieser Zeile (A bis G) wie oben beschrieben formatiert werden. Wie
làsst sich sowas auf elegante Weise implementieren?



falls du mit xl2007 arbeitest, könntest du es mit der Bedingten
Formatierung machen. Bei den Vorgàngerversionen ist allerdings bei 3
Bedingungen Schluß. Dort musst du es dann mit VBA machen. Den Code musst du
noch deinen Bedingungen entsprechend anpassen, indem du zwischen Select
Case und End Select noch deine 3 anderen Bedingungen formulierst. Der Code
gehört in das Codemodul des entsprechenden Arbeitsblattes. Also das
gewünschte Tabellenblatt wàhlen, dann Rechtsklick auf den Reiter und Code
anzeigen. Code in das Codefenster einfügen und anpassen.
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

If Intersect(Target, Range("C:C")) Is Nothing _
Then Exit Sub

Select Case Target.Value
Case "TT"
Intersect(Rows(Target.Row), Columns("A:G")) _
.Interior.ColorIndex = 35
Case "CT"
Intersect(Rows(Target.Row), Columns("A:G")) _
.Interior.ColorIndex = 3
End Select
End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen