bedingte Formatierung

01/10/2009 - 09:37 von Dirk Spieß | Report spam
Hallo zusammen,

ich muss mich mal wieder mit der Formatierung in einem Bericht
auseinandersetzen.

Farbliche Hinterlegung von Feldern ist ja kein Problem. Ich finde aber
keinen Ansatz, der mir folgende Vorgabe löst:

Im Bericht (Detailbereich)
Stelle das Textfeld "Bezeichnung" durchgestrichen dar, wenn im Textfeld
"zurückgezogen_am" ein Datum eingetragen ist.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
01/10/2009 - 10:09 | Warnen spam
Dirk Spieß wrote:

ich muss mich mal wieder mit der Formatierung in einem Bericht
auseinandersetzen.

Farbliche Hinterlegung von Feldern ist ja kein Problem. Ich finde
aber keinen Ansatz, der mir folgende Vorgabe löst:

Im Bericht (Detailbereich)
Stelle das Textfeld "Bezeichnung" durchgestrichen dar, wenn im
Textfeld "zurückgezogen_am" ein Datum eingetragen ist.
...



Das gibt's nicht als Formatierungsoption in Access, muss also
programmiert werden.
Dabei kommt's darauf an, was genau du mit "Textfeld ... durchgestrichen"
meinst. Durchgestrichene Schrift oder durchgestrichenes Textfeld.

Für ersteres könntest du dich auf die Suche nach einem
durchgestrichenen Font machen. Dann "bei Formatierung" des
Bereiches den Font wechseln oder übereinanderliegende
Textfelder sichtbar schalten.

Für letzteres sollte es hingegen reichen, 1-2 Linien zu zeichnen
und deren Sichtbarkeit zu schalten.

Servus
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Anmeldung und Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK12), Oktober 2009, Nürnberg

Ähnliche fragen