Forums Neueste Beiträge
 

Bedingte Formatierung und default transparent

25/02/2010 - 10:19 von Lupus Goebel | Report spam
Tach auch,


ich habe in Access 2007 ein Textfeld (StatusStorno), das nur Text hat,
wenn im Feld bStatus = 1 ist.

Das Feld [StatusStorno] hat daher eine Bedingte Formatierung
formatierung, Hintergrundfarbe und Textfarbe àndern sich wenn eben
bStatus = 1 ist.

Nun soll aber das Textfeld [StatusStorno] wenn die Bedingung nicht
zutrifft eben als Hintergrund Transparent haben.

Wie geht das? Sobald ich dem Textfeld die unter Eigenschaften
Transparent eingebe, wird *nur* die Schriftfarbe bei der Bedingten
Formatierung geàndert, aber nicht der Hintergrund.

MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Urlaub macht man in Irland: http://www.eaglesnest-bb.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
25/02/2010 - 10:27 | Warnen spam
Lupus Goebel wrote:
...
ich habe in Access 2007 ein Textfeld (StatusStorno), das nur Text
hat, wenn im Feld bStatus = 1 ist.

Das Feld [StatusStorno] hat daher eine Bedingte Formatierung
formatierung, Hintergrundfarbe und Textfarbe àndern sich wenn eben
bStatus = 1 ist.

Nun soll aber das Textfeld [StatusStorno] wenn die Bedingung nicht
zutrifft eben als Hintergrund Transparent haben.

Wie geht das? Sobald ich dem Textfeld die unter Eigenschaften
Transparent eingebe, wird *nur* die Schriftfarbe bei der Bedingten
Formatierung geàndert, aber nicht der Hintergrund.



Logisch.
Muss es denn unbedingt transparent sein?
Vielleicht reicht es, ihm die Hintergrundfarbe des Bereiches zu verpassen.

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com /// http://www.donkarl.com?NEK
.NET-Entwickler-Konferenz für Accessler 27./28.2. + 20./21.3.2010

Ähnliche fragen