Bedingte Zellformatierung und Autofilter

03/09/2007 - 15:56 von R. Solero | Report spam
Geschàtze Excel-Fachleute

Ich verwende in einer Tabelle die Formel =REST(ZEILE();2)=0 für eine
Colorierung jeder zweiten Zeile. Klappt gut, aber nicht mit dem
Autofilter...
Im Internet fand ich diese Formel: =REST(TEILERGEBNIS(3;$A$2:$A2);2)=0
Leider scheitert auch diese am Autofilter.
Ist das Problem ohne VBA über die Bedingte Zellformatierung überhaupt
lösbar.
Herzlichen Dank für die Tipps.

Ruedi
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo_Zi
03/09/2007 - 16:20 | Warnen spam
Hallo Ruedi,

das geht wohl nur mit VBA
http://hajo-excel.de/chCounter3/getfile.php?idU

Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate und Excel Version2007
http://Hajo-Excel.de/


"R. Solero" wrote:

Geschàtze Excel-Fachleute

Ich verwende in einer Tabelle die Formel =REST(ZEILE();2)=0 für eine
Colorierung jeder zweiten Zeile. Klappt gut, aber nicht mit dem
Autofilter...
Im Internet fand ich diese Formel: =REST(TEILERGEBNIS(3;$A$2:$A2);2)=0
Leider scheitert auch diese am Autofilter.
Ist das Problem ohne VBA über die Bedingte Zellformatierung überhaupt
lösbar.
Herzlichen Dank für die Tipps.

Ruedi


Ähnliche fragen