Forums Neueste Beiträge
 

"Bedingter" Seitenumbruch

10/01/2008 - 15:55 von burg | Report spam
Hallo,

meine rtf-Vorlage (Word 2000) generiert unterschiedlich lange Dokumente. Es
gibt welche die zwei und welche die drei Seiten haben. Dieses ist so richtig.
Mein Problem ist, dass beim beidseitigen Druck (die rtf-Vorlage erzeugt
hintereinander ein rd. 500 Seiten fassendes Dokument) zu einer Vermischung
der einzelnen Dokumente kommt. D.h. wenn das vorherige Dokument 3 Seiten
hatte, kommt die erste Seite des darauffolgenden Dokuments auf die letzte
Rückseite des vorherigen.
Nun meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit dem Programm zu sagen, dass wenn ein Dokument aus
drei Seiten besteht eine vierte leere Seite generiert werden soll. Wenn das
Dokument nur zwei Seiten enthàlt, soll nichts passieren.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfram Jahn
10/01/2008 - 20:14 | Warnen spam
burg schrieb:

Gibt es eine Möglichkeit dem Programm zu sagen, dass wenn ein Dokument aus
drei Seiten besteht eine vierte leere Seite generiert werden soll. Wenn das
Dokument nur zwei Seiten enthàlt, soll nichts passieren.



Hinterdran einen Abschnittswexel zur nàxten ungeraden Seite?

Wolfram

Ähnliche fragen