Bedingter Text in Writer-Tabelle möglich? (SO5.2)

30/11/2009 - 15:47 von Jörg Pietschmann | Report spam
Hallo Allerseits!

Ich hànge fest:

In einer in einem Textdokument eingefügten Writer-Tabelle soll abhàngig
vom Wert einer Zelle ein Ergebnis in eine andere Zelle geschrieben werden.

Kriterium ist:

Wenn Wert in <Zelle 1> mal 0,1 kleiner oder gleich 600,00 ist,
dann schreibe in <Zelle 2>: 600,00

Wenn Wert in <Zelle 1> größer 600,00 ist,
dann schreibe in <Zelle 2>: <Zelle 1> mal 0,1


Ich habe versucht das mit bedingtem Text zu lösen.

In der Zielzelle bedingten Text eingefügt:

Bedingung: (<Tabelle1.D1>*0,1) <= '600,00'
Dann: '600,00'
Sonst: =(<Tabelle1.D1>*0,1)


Klappt aber nicht. :-(

Synatxfehler? Oder ist der Verweis auf Tabellenzellen in Bedingten
Texten nicht möglich?



Probiert habe ich auch:

Bedingung: (Tabelle1.D1*0,1) <= '600,00'
Dann: 600,00
Sonst: =(Tabelle1.D1*0,1)

Bedingung: (<Tabelle1.D1>*0,1)<='600,00'
Dann: '600,00'
Sonst: =(<Tabelle1.D1>*0,1)


und

Bedingung: (<Tabelle1.D1>*0,1)<="600,00"
Dann: '600,00'
Sonst: =(<Tabelle1.D1>*0,1)


Hat jemand nen Tip für mich?

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Pietschmann
30/11/2009 - 16:35 | Warnen spam
Jörg Pietschmann schrieb:

[...]
Probiert habe ich auch:


[...]

Bedingung: (<Tabelle1.D1>*0,1)<='600,00'
Dann: '600,00'
Sonst: =(<Tabelle1.D1>*0,1)




Ich habe vergessen zu schreiben:
probiert habe ich auch direkt in der Writer-Tabelle zu rechnen:

=WENN((<A1>*0,1)<`0;600;<A1>*0,1)

Diese Formel funktioniert zwar in einer CALC Tabelle, in einer Writer
Tabelle wird allerdings immer der gerechnet Werte A1*0,1 angezeigt. Die
Wenn Bedingung wird ignoriert :-(

Hat jemand nen Tip für mich?

Jörg

Ähnliche fragen